Zwergkaninchen aus Hesedorf
Jennifers Liebhaberzucht in Hesedorf / Barchel bei Bremervörde

Abgabebedingungen


Abgabebedingungen:

Ab und zu habe ich gesunden und hübschen Nachwuchs abzugeben.

Gerne können die Jungtiere zu einem vorhandenen Kaninchen oder zu zweit umziehen.

Meine Häsinnen setzte ich fühestens mit 7 Monaten zur Zucht ein, je nach Entwicklung des Tieres auch später. Sie bekommen dann max. 2 Würfe pro Jahr. 


Ab und zu sind auch erwachsene Tiere zur Abgabe frei.


Die Jungtiere werden ab einem Alter von ca. 7 Wochen abgegeben. 
Je nach Entwicklungstand und Gewicht, wird individuell entschieden, wann die Kleinen umziehen können.

Diese persönlichen Abgabebedingungen sind aus dem Alltag heraus entstanden und sollen die Abwicklung zu Ihrer und meiner Zufriedenheit regeln. 


Vor Kauf eines Tieres setze ich die Kenntnisnahme dieser Seite voraus. 


 
Kaufabwicklung 

Wenn ein ernsthaftes Interesse an einem der Zwergkaninchen besteht, 
können Sie mich gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben. 

Bitte hinterlassen sie auf dem Anrufbeantworter ihre Festnetznummer, ich rufe gerne zurück.

Die Tier (ev. auch Waren) bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in meinem Besitz.


Gesundheit


Bisher wurde mein Bestand mit Cunivak RHD und Cunivak PAST gegen RHD und Kaninchenschnupfen geimpft.
Meine Zuchttiere sind am 21.04.2018 gegen RHD 1+2 mit Filavac VHD K C+V geimpft worden.

Die Jungtiere haben somit über die Muttermilch einen Impfschutz bis zur 10. Lebenswoche. 

Ich lasse von meiner Tierärztin regelmässig Kotproben auf Darmparasiten, Würmer und Hefepilze untersuchen.


Ferner werden alle meine Kaninchen 2 x Jahr gegen Kokzidien vorsorglich gekurt.

Die Kaninchen werden in sichtlich gesundem Zustand abgegeben. 

Die Körperöffnungen, die vorderen Zähne sowie das Geschlecht werden bei Abgabe nochmal von mir kotrolliert.


Für Krankheiten und Sonstiges, was nach der Abgabe bei den Tieren auftreten kann, übernehme ich keine Haftung. Ich kann keine Garantie für ihre weitere Entwicklung und das spätere Aussehen geben. 

Es handelt sich ausschliesslich um eine Hobbyzucht.

In der Geschlechterbestimmung habe ich langjährige Erfahrung. Eine Garantie kann ich aber nicht geben.

Sie bringen mit:


*Sie erhalten für Ihr Kaninchen eine Geburtsurkunde. 
*Auch eine kleine Info-Mappe über die Haltung von Zwergkaninchen bekommen sie bei Reservierung eines Tieres. 
*Ferner nehme ich auch Kaninchen (die aus meiner Zucht stammen) auf, wenn die Haltung dem neuen Besitzer aus persönlichen Gründen nicht mehr möglich ist. Die Tiere müßen geimpft und und im augen- scheinlich gesundem Zustand sein. Dies geschieht nach Absprache mit mir und abhängig vom meinem Platzangebot. (Der Kaufpreis wird nicht erstattet)

Ich bin eine Privatperson und betreibe eine  Hobbyzucht . 

Nach dem neuen EU-Recht müssen auch private Züchter auf verkaufte Tiere eine Garantie oder ein einjähriges Umtauschrecht geben, es sei denn, man schliesst diese Garantie und das Umtauschrecht aus.     


Achtung: Hiermit schliesse ich die Garantie, Richtigkeit der Geschlechter und das Umtauschrecht aus.  

 

Bitte bedenken Sie, dass Kaninchen Rudeltiere sind. Sie sollten nach Möglichkeit nicht in Einzelhaltung leben. Eine optimale Lösung ist ein kastriertes Böckchen und eine Häsin.

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

 Bringen Sie bitte nach Möglichkeit  einen geeigneten Transportbehälter (Tragekorb o.ä.) mit!

Meerschweinchen sind keine geeigneten Partner für ein Kaninchen.

Kinder können ohne Hilfe Erwachsener keine Tiere versorgen. Die Eltern sollte schon hinter der Entscheidung der Kinder stehen und so benötige ich bei einer Reservierung immer die Zustimmung eines Erwachsenen.