Zwergkaninchen aus Hesedorf
Jennifers Liebhaberzucht in Hesedorf / Barchel bei Bremervörde

Schutzgebühreninfo

Schutzgebühreninformationen:

Die jeweiligen Schutzgebühren können bei Interesse an einem Tier bei mir erfragt werden, oder sind bei Abgabetieren direkt vermerkt.

Statt der sonst häufig üblichen Schutzgebührenliste möchte ich im Folgenden einmal Informationen zur Entstehung der Schutzgebühren geben, die häufig von Interessenten übersehen werden oder über die man sich als Interessent bisher noch nie Gedanken gemacht hat:

Zunächst einmal findet bei uns keine "sinnlose Kaninchenvermehrung" statt! Die vorgenommenen Verpaarungen finden nach reiflicher Überlegung mit zueinander passenden Zuchttieren unter Verfolgung des jeweiligen Zuchtzieles statt.

Meine Häsinnen haben in der Regel nur 2 Würfe im Jahr.

Für einen Züchter kann es auch vorkommen, dass von weit her (um Tiertransporte zu vermeiden) selbst abgeholte, neue, angehende manchmal teure Zuchttiere zunächst einmal selbst aufgezogen werden, nach Überprüfung der Zuchttauglichkeit entweder doch aus der Zucht herausgenommen werden oder letztlich nicht annehmen, sodass sie für einen Bruchteil der bisher entstandenen Kosten in gute Hände vermittelt werden müssen, da sie selbstverständlich trotzdem nicht als Schlangenfutter enden sollen.

Die Kosten für Futter, Grünfutter, Heu, Einstreu, Anschaffung neuer Ställe und Ausläufe, sowie Erhalt der bisherigen Stallanlage, Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen des gesamten Bestandes (Zuchttiere, Kuschelhasen und Rentner) und der Erwerb neuer blutsfremder Zuchttiere verursachen einen erheblich höheren Kostenfaktor als man mit den Schutzgebühren für die Kaninchen erwirtschaften kann. Dementsprechend handelt es sich hier um eine rein hobbymäßig betriebene  Zwergkaninchenzucht ohne wirtschaftliches Interesse!

Ich bitte daher die von mir erbetenen Schutzgebühren entsprechend anzuerkennen und zu akzeptieren.

Machen Sie sich auf meiner Homepage selbst ein Bild meiner Hobbyzucht oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besuchstermin, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen!

Für Fragen stehe ich auch nach der Aufnahme eines Tieres selbstverständlich gern zur Verfügung!